38. Deutsch-Japanischer Sportjugend Simultanaustausch 2011 OUT

Reiseziel: Insel Hokkaido, Tokio/Japan
Reisegruppe: Delegation der Deutschen Sportjugend mit 125 Jugendlichen, darunter 3 Brandenburger und 3 Berliner Jugendliche
Datum: 21.07. - 12.08.2011
Reiseprogramm: Der Austausch ist unterteilt in ein Regionalprogramm, in dem sich die Gruppe aus Berlin und Brandenburg auf der Insel Hokkaido aufhalten und in Gastfamilien untergebracht sein wird. In den Zentralprogrammen, jeweils zu Beginn und zum Ende des Austausches, wird die gesamt Delegation zu Gast in Kyoto und Tokio sein.
Teilnahmebedingungen: Alter: 15-16 Jahre
Mitglied in einem Sportverein
Teilnahmepflicht an 3 Vorbereitungswochenenden
Teilnahme an einem Nachtreffen
Reisekosten: 1.300,00 €
Gruppenleiter: Von der Sportjugend Berlin
Bewerbung: bis 18.02.2011 Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf an die Stadtsportjugend

 

Mehr Infos

Ausschreibung Gastverein

Vom 30.07. – 07.08.2011 erwartet die Stadtsportjugend im SSB Brandenburg a. d. H. e.V. wieder 6 junge Sportler im Alter von 15-22 Jahren aus Hokkaido/ Japan. Sie werden von einem Gruppenbetreuer und einem Dolmetscher begleitet.

Gern möchten wir gleichaltrigen Jugendlichen eines Vereins die Möglichkeit geben, sich an dem deutsch-japanischen Simultanaustausch zu beteiligen.  Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches sportliches und kulturelles Programm mit der japanischen Jugendgruppe.

Um der japanischen Reisegruppe ein hohes Maß an Gastfreundschaft und einen möglichst tiefen Einblick in die deutsche Kultur zu ermöglichen, streben wir die Unterbringung der Japaner in Gastfamilien des teilnehmenden Vereins an. Im Optimalfall sollten sich die Familien der teilnehmenden deutschen Jugendlichen als Gastfamilien anbieten.

Für den Verein und dessen teilnehmenden Jugendlichen entstehen keine Kosten! Wir wünschen uns einen zuverlässigen Ansprechpartner im Verein, der uns dabei unterstützt, Teilnehmer und Gastfamilien zu finden und sich aktiv an der  Organisation und Durchführung der Jugendmaßnahme beteiligt. Die Möglichkeit der Nutzung von Vereinsräumen und des Geländes wäre wünschenswert.

Haben Sie und ihre Jugendabteilung Interesse bekommen, sich an dem Deutsch-Japanischen Simultanaustausch zu beteiligen, dann melden Sie sich bis zum 18.02.2011 bei der Stadtsportjugend im SSB Brandenburg an der Havel e.V. an!

Gern besuchen wir Sie auch im Verein, um die Jugendbegegnung interessierten Jugendlichen und Eltern vorzustellen und für Fragen zur Verfügung zu stehen.